„Wenn du Geschichten über Menschen fotografierst, dann ist das Wichtigste, dass du die Menschen lieben musst. Es geht immer um deinen Zugang und um die Beziehung, die du mit diesen Menschen entwickelst – die Fotos spiegeln nur deine Beziehung, deine Gefühle. Jedes Foto von einem Menschen ist immer auch ein Selbstportrait des Fotografen.“
Peter Dammann, 2014

Viele der Originalprints von Peter Dammann stehen zum Verkauf – zum Einen, weil es ihm immer ein Anliegen war, dass seine Bilder in die Welt kommen, zum Anderen für die Finanzierung des „Best of“-Bildbandes, welcher im 2019 erscheinen wird.

Kontakt:
Gabriele Schärer • info@maat.ch
+41 31 372 86 26+49 174 312 82 95

Ausstellung im Jenisch Haus, Hamburg
12.12.2017 – 22.04.2018
Für mehr Informationen auf das Bild rechts klicken.

Pressemappe zur Ausstellung mit Texten von Peter Dammann

„Russlands junge Seelen“,  Artikel von Frank Keil in der Hinz&Kunzt